Home
Logo

Schreib dich frei! Mit Stift & Papier zu sich selbst finden

Schreib dich frei! Mit Stift und Papier wieder zu sich selbst finden | yogaguide

»Die Seelenfeder - Wie wir durch Schreiben wieder in Kontakt mit uns selbst kommen« | Beatrix Schulte empfiehlt in Ihrem neuen Buch, sich mit Stift und Papier "auf den Weg" zu sich selbst zu begeben, in die Ferne zu blicken und zu schreiben.

Bloggerin, NLP-Trainerin und Mediatorin Beatrix Schulte ermutigt uns in ihrem gerade erschienenen Buch »Die Seelenfeder« wieder in Kontakt mit uns selbst zu kommen. Wer regelmäßig zu Stift und Papier greift und sein Leben schreibend erforscht und neu erprobt, stärkt das Vertrauen in den eigenen Lebensweg, erkennt eine Ordnung und erlebt eine Klarheit, die die Freude am eigenen Gestalten weckt.

Schreiben ist ein kreativer Akt, der es uns ermöglicht, ganz im Augenblick zu versinken und sich mit den schöpferischen Kräften des Lebens zu verbinden. Durch das Schreiben können wir uns Wort für Wort von dem befreien, was hinter uns liegt und unser Herz für das öffnen, was vor uns liegt. Im Buch gibt Beatrix Schulte konkrete Schreibanleitungen zu kreativem und visionärem Schreiben, für Briefe, Tagebücher und biografischem Schreiben.

„Auch wenn es schon Spezialisten gibt und Autoren ohne Ende, so heißt das noch lange nicht, dass Sie und ich nicht genauso viel zu sagen hätten.“
~ Beatrix Schulte


yogaguide.at meint: Beatrix Schulte schrieb »Die Seelenfeder« in einer persönlichen Auszeit in den Cafés von Girona (Spanien), und ermutigt Leserinnen und Leser, den Stift nicht aus der Hand zu lassen und sich schreibend dem Leben zu nähern. Mit konkreten Beispielen und Anleitungen lernen wir mit allem zu kommunizieren, ob Personen, Dinge oder mit dem Höheren oder innersten Selbst. So lernen wir uns besser kennen und finden Vertrauen, denn in uns selbst ruhen die Antworten. Ein kurzweiliges, empfehlenswertes Buch - auch für „Nicht-Schreibende".

Schreiben ist die einfachste Art, um sich über etwas klar zu werden, etwas loszulassen, was ihr sonst ewig mit euch herumtragt und um neu aufzubrechen."
~ Beatrix Schulte

Die Autorin
Beatrix Schulte
, M.A., geb. 1970, hat Philosophie, Romanistik und Pädagogik in Köln studiert, bevor sie als Lektorin in einem Verlag arbeitete. Danach machte sie sich als NLP-Trainerin (dvn-lp), Mediatorin (fbk), Releasing-Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie (hpg) selbstständig. Heute gibt sie vorrangig Seminare zur Kreativen Visionsfindung und dem Schreiben im heimatlichen Sauerland. Auf ihrem Blog www.meine-schreibbar.de gibt sie regelmäßig Tipps und Anregungen rund ums Thema Schreiben.

Hast Du den Mut, die Schätze, die in dir verborgen liegen, hervorzubringen?
~ Elizabeth Gilbert (Big Magic)

**************************************************************************** 

Mitspielen & Gewinnen!

Yoga Guide verlost in Kooperation mit Lingen-Verlag
2 Exemplare von
»Die Seelenfeder« von  Beatrix Schulte

Schnell sein - die ersten beiden Einsedungen gewinnen!
Einfach ein mail mit Ihrer Postanschrift an leserservice@yogaguide.at mailen und Kennwort »Die Seelenfeder« nicht vergessen.
*****************************************************************************

Cover image

Seelenfeder: Wie wir durch Schreiben wieder in Kontakt mit uns selber kommen

Autor: Beatrix Schulte
ISBN: 3943390527
Preis: EUR 9,95

Jetzt bei Amazon bestellen »

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten, Verlag: Lingen; 1. Auflage (21. Aug. 2017), Sprache: Deutsch, Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 1,5 x 21,6 cm