Home
Logo

Dr. Peter Poeckh | Start 7. Ausbildungsreihe Yogatherapie

Dr. Peter Poeckh Wien | Start 7. Ausbildungsreihe Yogatherapie | yogaguide

Dr. Peter Poeckh | 27. Mai 2019 - Start der 7. Ausbildungsreihe Yogatherapie in Wien mit Top-ReferentInnen wie Dr. Ralph Skuban, Dr. Robert Schleip, Dr. Ruediger Dahlke, Mag. Eva Hager-Forstenlechner, Florian Palzinsky, Tanja Odehnal, Volker Mehl

Nicht nur für YogalehrerInnen ein wichtiger Wissensvorsprung, sondern auch für alle Yogis und Yoginis eine ganzheitliche Vertiefung ihrer eigenen Praxis. Am 27. Mai 2019 startet die 8-monatige berufsbegleitende Yogatherapie-Ausbildung mit dem bereits bewährten neuen Konzept neben Dr. Peter Poeckh mit den Top-ReferentInnen Dr. Ralph Skuban (Pranayama, Yogasutra, Yoga-Nidra), Dr. Robert Schleip (Faszienforschung),  Dr. Ruediger Dahlke (Krankheit als Symbol),  Mag. Eva Hager-Forstenlechner (Spiraldynamik), Tanja Odenhal (Hormonyoga), Volker Mehl (Ayurveda meets Yoga), Florian Palzinsky (Meditation und Spiritualität) und Wahlfächern in die nächste Runde. Sie bietet auch die Möglichkeit - anstatt der üblichen 2 bis 4 Jahre, die bisher am Markt angeboten werden – innerhalb von nur 8 Monaten einen Abschluss zu erlangen.

Im Mittelpunkt stehen: Ursachen von Krankheiten und Schmerzzuständen erkennen, anatomisches Hintergrundwissen erlangen, Asanas verstehen, vertiefen, abwandeln und anpassen, um ihre korrekte Ausrichtung herbeiführen und dadurch eine optimale Wirkung erzielen zu können.

Sie eignet sich als Aus- und Weiterbildung, umfasst 273 Stunden und ist auf 8 Module (2 Wochenenden, 3 Intensivblocks) aufgeteilt. Zwischen 27.5.2019 und 19.1.2020 (Abschlussmodul) können alle interessierten YogalehrerInnen und erfahrenen Yogis und Yoginis ihr Wissen ganzheitlich - vor allem auch anatomisch - vertiefen und bei Bedarf das Yoga Alliance RYT 200 erwerben.

Die Ausbildung bietet 2 Abschlussmöglichkeiten
Schwerpunkt Yogatherapie: mit Diplomarbeit und/oder
Zertifikat Yoga Alliance RYT 200: bei Belegung aller Wahlfächer

Ausbildungsinhalte

• Prinzip deStart 5. Ausbildungsreihe Yogatherapie Dr Peter Poeckh | yogaguider Yoga-Tradition nach Krishnamacharya (Therapeutisches Yoga)
• Ursachen von Krankheiten und Schmerzzuständen erkennen/verstehen und lernen deren Auflösung zu unterstützen
• Fähigkeit erwerben optimalen Voraussetzungen für einen Heilungsprozess zu schaffen
• Asanas verstehen, vertiefen, abwandeln und anpassen, um ihre korrekte Ausrichtung herbeizuführen und dadurch eine optimale Wirkung zu erzielen
• Medizinisches Basiswissen erlangen, um die Grundzüge der Anatomie zu beherrschen und Muskelfunktionen und deren Einsatz bei den Asanas verstehen zu können
• Vorstellung spezieller Muskelfunktionstherapien, die bei der Ausübung der Asanas effizient unterstützen können
• Therapeutische Asanas und entsprechende Übungsprogramme
• Pranayama: die Heilkraft der yogischen Atmung
• Meditation, (Selbst)Heilung und Fokussierung
Faszien & Yoga (Wahlfach mit Dr. Robert Schleip)      
Ayurveda meets Yoga (Wahlfach mit Volker Mehl)
Vertiefende Anatomie (Wahlfach mit Dr. Peter Poeckh)    
Hormonyoga (Wahlfach mit Tanja Odehnal)
Krankheit als Symbol (Wahlfach mit Dr. Ruediger Dahlke) 

7. Ausbildungsreihe über die Grundprinzipien der Yogatherapie: 27.5.2019 – 19.1.2020

Veranstaltungsorte: WOMEN4WOMEN Linz, Studio WINTER YOGA/Kirchschlag bei Linz

Ausbildungsleiter: Dr. med. Peter Poeckh  www.peterpoeckh.at

Investition

EUR 4.390 (Frühbucherbonus bis 15.2.2019 EUR 4.090)

Kontakt, Infos, Rückfragen & Anmeldungen      
info@peterpoeckh.at

Das Wissen um die Grundlagen funktioneller Anatomie, Anpassung der Asanas an anatomische Voraussetzungen, Sinnhaftigkeit von Endpositionen, u. v. m. wird anschaulich in Peter Poeckhs Ausbildungsreihen Yogatherapie/RYT 200 und Vertiefendes Yoga für Alle/RYT 200 vermittelt.

Yogatherapie/OÖ: 7. Ausbildungsreihe 27.5.2019 – 19.1.2020
Yogatherapie/Mödling: 8. Ausbildungsreihe 24.1. – 4.12.2020
Yoga für ALLE/Mödling: 2. Ausbildungsreihe 27.9.2019 – 17.7.2020

Dr. Peter PoDr. Peter Poeckh | Yogatherapie Ausbildung | Bewegungslounge | yogaguideeckh ist Arzt, Yogatherapeut, Buchautor und bekannt aus mehreren ORF- und Ö3 Sendungen, in denen er das Therapeutische Yoga bereits einem breiten Publikum zugänglich gemacht hat. Er absolvierte nach bereits erfolgreich abgeschlossenem Wirtschaftsstudium auch ein Medizinstudium an der Universität Wien. Parallel dazu beschäftigte er sich seit 2002 intensiv mit Yoga und schloss eine Reihe von Ashtanga Yoga-Ausbildungen bei int. Lehrenden wie Pattabhi Jois, Dena Kingsberg und Danny Paradise ab. Er unterrichtet und lebt in Wien und leitet seit Jahren eine eigene Ausbildungsreihe, in der u. a. auch umfassende Einblicke in die Zusammenhänge von Yoga und manueller Medizin/Faszien vermittelt werden. Internationale Vorträge, Seminare und Workshops runden sein Schaffensspektrum ab. Neben seiner Wahlarztpraxis in Mödling leitet Peter auch seit Jahren eine offene Gruppenstunde, in der jeder gerne willkommen ist. Darüber hinaus gibt er therapeutischen Einzelunterricht, bei dem er ein auf seine KlientInnen und ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Programm erstellt und sie so auf ihrem Heilungsprozess optimal begleiten kann. Dr. Poeckh ist regelmäßig als Experte für Yogatherapie im ORF zu sehen und veröffentlichte 2014 sein erstes Buch „Gesund durch Yoga - Praktische Übungen aus der Yogatherapie".
www.peterpoeckh.at 

Cover image

Gesund durch Yoga: Praktische Übungen aus der Yogatherapie

Autor: Peter Poeckh
ISBN: 3866163037
Preis: EUR 24,95

Jetzt bei Amazon bestellen »

Broschiert: 160 Seiten, Verlag: Via Nova; 1. Auflage (10. Sept. 2014), Sprache: Deutsch, Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 20 x 1,2 cm


70 minütige DVD zum gleichnamigen Buch von Dr. Peter Poeckh

Cover image

Gesund durch Yoga, DVD

ISBN: 3866163495
Preis: EUR 14,99

Jetzt bei Amazon bestellen »


Videos mit einfachen und bewährten Übungen zur Vorbeugung oder Linderung von Rückenschmerzen. Auf medizinischer Basis erklärt und korrigiert Arzt und Yogatherapeut Peter Poeckh, die häufigsten Fehler bei der Ausübung von Yoga. Verständlich wird durch drei verschiedene Programme von unterschiedlicher Intensität und Dauer (30, 20 und 10 Minuten) geleitet.
Ziel ist es im unteren Rücken ein gesundes Gleichgewicht zwischen Kräftigung und Entspannung herzustellen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Extraprogramm für Bandscheibenprobleme.
Die Übungen eignen sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Die 2015 erschienene DVD „Übungen für den unteren Rücken“ schaffte es bereits in kurzer Zeit unter die Top 3 DVDs zum Thema.