Home
Logo

Gewinnspiel


Das Buch »athleticflow High Intensity Training
meets Yoga« gewinnen!

athleticflow meets yoga | yogaguide

Ein neues Buch und ein sportlicher Yogastil finden Einzug in die Yogaszene. Bei »athleticflow« trifft effektives High Intensity Training (HIIT) auf ruhige Yoga-Flows. Anspannung und Entspannung folgen im steten Wechsel aufeinander – für größten Spaß, optimale Fitness und innere Ruhe.

Das Konzept haben der HIIT-Spezialist Simon Kersten und die Yogalehrerin Nora Kersten gemeinsam entwickelt, um neue Trainingsanreize zu schaffen.

Was ist High-Intensity-Training (HIIT)?
Es gibt verschiedene Varianten und Methoden von High-Intensity-Trainings. Das momentan bekannteste ist das sog. HIIT, das High-Intensity-Intervall-Training, also ähnlich dem guten alten Zirkeltraining, wie viele es vielleicht aus ihrer Schul- oder Unizeit kennen.

Ziel ist, dass man sich während einer Übung in höchste Intensität begibt, die Dauer der Belastungsphase aber sehr kurz ist. Belastungsphasen wechseln dabei mit kurzen Pausen ab, in denen sich der Körper nicht vollständig erholen soll und da kommt Yoga ins Spiel.
Bei Simon und Nora dauern die Varianten von HIIT ca 100 Sekunden, gefolgt von einem Yoga-Flow, der ca. 3-4 Minuten lang ist.

Effekt von HIIT- und Yoga-Workouts
Die sechs vielseitigen HIIT- und Yoga-Workouts in diesem Buch haben zahlreiche positive Effekte: Sie sorgen für mehr Kraft und Stabilität, fördern Balance und Beweglichkeit, bringen die Fettverbrennung auf Hochtouren, verbessern die Ausdauer und schenken viel positive Energie. Zahlreiche Fitness-Studios haben den Trend bereits für sich entdeckt und bieten regelmäßig athleticflow an.

KurzNora Kersten Foto Johannes Diboky | yogaguide Buchtippvita
Die Yogalehrerin Nora Kersten hat sich in verschiedenen Yoga Schulen in Indien mit den Schwerpunkten Vinyasa, Ashtanga & Hatha ausbilden lassen. Ihr Hauptstil sind kreative Vinyasa-Flows, die sie mit Achtsamkeitsübungen und Pranayama verbindet.
www.athleticflow.ch
Simon Kersten Foto_Patrizia Spuler | yogaguide Buchtipp

Simon Kersten
coacht schon seit über 15 Jahren im Bereich Cardio, HIIT und Fettabbau/Muskelaufbau. Er kommt ursprünglich aus dem Profi-Tennis. Seit 2017 arbeitet er auch als Yogalehrer und unterrichtet hauptsächlich Power Yoga. Zusammen mit seiner Frau lebt er in Zürich.
www.athleticflow.ch

Aus dem Inhalt
Wer wir sind | HIIT & Yoga: Das Beste aus zwei Welten | Athletic-Flow - ganzheitlich fit | Die Workouts: Warm Up; Workout 1: High Intensity trifft auf Balance; Workout 2: Power und Energie fließen lassen; Workout 3: Powerhouse und Core Flexibility; Workout 4: Keep Going; Workout 5: Strong Arms; Workout 6: Spielerisch in Form

yogaguide.at meint: Wer sich so richtig auspowern und eine schnelle Fettverbrennung aktivieren möchte, ist mit athleticflow und diesem Buch bestens informiert. Die Übungen sind anschaulich illustriert, werden genau erklärt und sind für jedes Fitness-Level geeignet. Bei Einsteigern ist Muskel- oder besser „Faszienkater“ sicher vorprogrammiert. Außerdem empfehlen wir Einsteigern eine Anleitung unter professioneller Schulung, damit eine Überbeanspruchung nicht gegeben ist. High-Intensity-Training in Kombination mit Yoga wird in verschiedenen Städten auch von Yogastudios und Yogalehrenden angeboten. Fazit: Video schauen, Buch bestellen (oder gewinnen) und gleich ausprobieren!

Mitspielen und gewinnen!
yogaguide.at
verlost in Kooperation mit dem SüdwestVerlag / Randomouse drei Exemplare von »athleticflow High Intensity Training meets Yoga« von Nora Kersten & Simon Kersten.

Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie einfach das vollständig ausgefüllte Formular.

Teilnahmeschluss: 14.6.2019

Wer hat gewonnen? »

Gewinnfrage

Wie viele verschiedene HIIT- & Yoga-Workouts werden im Buch beschrieben?

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen aus dem Bild ohne Leerzeichen ein.