Home
Logo

Die Kunst, gelassen zu erziehen

Anhand zahlreicher Achtsamkeitsübungen, Reflexionen und Meditationen bietet das Buch Die Kunst, gelassen zu erziehen praktische Hilfe, um mit Buddha eine gelassene Haltung der Welt, dem Leben und besonders dem Elternsein gegenüber zu erlangen.

Lienhard Valentin und Petra Kunze stellen kein Erziehungsprogramm im üblichen Sinn vor, sondern lenken den Blick der Eltern auf sich selbst und ihr Verhältnis zu ihren Kindern. Sozusagen lernen Sie Ihr Kind mit Buddhas Augen zu entdecken. Die buddhistischen Weisheiten helfen dabei zu erkennen, wer wir sind, welche Werte wir in unserem Familienleben verwirklichen möchten und welche wunderbaren Potenziale in uns und unseren Kindern stecken. Sie helfen Eltern übersteigerte Erwartungen loszulassen und den Kindern mit Respekt, Liebe und Dankbarkeit zu begegnen.

Ob das trödelnde Kindergartenkind am Morgen oder der muffige Teenager – wer es schafft, alle elterlichen Herausforderungen gelassen und achtsam anzunehmen, entlastet sich selbst und legt damit auch einen wichtigen Grundstein für ein harmonisches Familienleben.

Es gibt keinen Grund, warum wir unseren Kindern ein »Nein«
nicht genauso freundlich sagen können wie ein »Ja«
.
John Holt | amerikanischer Pädagoge 1923-1985


Yoga Guide meint: Achtsamkeit, Perspektive wechseln, Empathie (Einfühlsamkeit) trainieren, viele Meditationen (mit Anleitung), Freude bewußt wahrnehmen und innere Zuwendung statt Erziehung... fällt nicht immer leicht, aber viele typische Situationen und persönliche Geschichten aus dem Eltern-Alltag machen „Die Kunst, gelassen zu erziehen“ sehr praxisbezogen einsetzbar. Sehr gut gefallen haben uns nicht nur die verschiedenen Atem- und Meditationsübungen sondern auch die unterschiedlichen 'Fragenkataloge', mit deren Hilfe immer wieder Reflexion und ein Perspektivenwechsel (zB von der Eltern- in die Kinderrolle) angeregt wird.

Der Autor
Lienhard Valentin
ist Gestaltpädagoge, Berater und Vater eines Sohnes. Seit mehr als 25 Jahren praktiziert er buddhistische Achtsamkeitsmeditation. Er ist Initiator des Vereins „Mit Kindern wachsen“ und Herausgeber der gleichnamigen Zeitschrift. Daneben ist er als gefragter Referent in Deutschland, Österreich und der Schweiz in der  Beratung sowie in der Fortbildung von Erzieherinnen, Lehrern und Eltern tätig. www.mit-kindern-wachsen.de

Die Autorin
Petra Kunze
hat Germanistik und Sozialwissenschaft studiert. Sie ist Mutter von zwei Kindern und Autorin. Ihr Buch „Schlafen lernen. Sanfte Wege für Ihr Kind“ erschien 2004.


********************** Gewinnspiel ***********'*************


3 Büchern „Die Kunst, gelassen zu erziehen  von Lienhard Valentin

und Petra Kunze erschienen im Gräfe & Unzer Verlag haben gewonnen:

Frau J. Leon / Schloss Rosenau
Frau M. Struber / Zell am See und
Frau R. Unterberger / Wien

**********************************************************


Cover image

Die Kunst, gelassen zu erziehen: Buddhistische Weisheit für den Familienalltag (Textratgeber Partnerschaft & Familie)

Autor: Lienhard Valentin, Petra Kunze
ISBN: 3833819812
Preis: EUR 14,99

Jetzt bei Amazon bestellen »

Taschenbuch: 162 Seiten, GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (13. Dezember 2010), Sprache: Deutsch, Größe: 21,5 x 16 cm

Cover image

Schlafen lernen (GU Ratgeber Kinder)

Autor: Petra Kunze, Helmut Keudel
ISBN: 3833814020
Preis: EUR 12,99

Jetzt bei Amazon bestellen »

Taschenbuch: 128 Seiten, GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; 2. Auflage (3. Februar 2009), Sprache: Deutsch, Größe: 21,4 x 16 cm