Home
Logo

QIGONG

Qigong ist eine weitere der vielen chinesischen Körperschulen, die im Westen Verbreitung gefunden hat. Eine gewisse Ähnlichkeit etwa zu Tai Chi ist offensichtlich und auch kein Zufall, liegen doch auch die Wurzeln des Qigong in den uralten chinesischen Kampfsportarten.

Mit Qigong soll der Fluss der Lebensenergie Qi (Chi) beeinflusst werden. Gong bedeutet Arbeit oder Übung. Die meisten Übungen zielen allgemein auf eine Stärkung des Qi-Flusses ab, es kann aber auch sehr gezielt in den Qi-Fluss eingegriffen werden, um einen therapeutischen Effekt zu erzielen.

Typisch für Qigong ist auch die soziale Komponente. Qigong wird in der Regel in Gemeinschaft betrieben. Im Westen wird Qigong hingegen gerne im Rahmen von Betriebssportaktivitäten eingesetzt, um damit das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter zu stärken und das Betriebsklima zu verbessern.


Links
www.qigonggesellschaft.at, Österreichische QIGONG Gesellschaft, Wien
www.tqg.at Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich,  Graz
www.dao.at/, Tai Chi & Qigong Helmut Stingl, Wien
www.shambhala.at Shambhala, Wien
www.red-taiji.at  Int. Gesellschaft für chinesische Medizin und Heilkunst, Wien 


Yoga Guide Buchtipps

Cover image

Qigong für Einsteiger - Ein Special des Taijiquan und Qigong Journals

ISBN: 3980874729
Preis: EUR 9,80

Jetzt bei Amazon bestellen »


Cover image

Qi Gong. Entspannt, gelassen und hellwach. Lust zum Üben

Autor: Wilhelm Mertens, Helmut Oberlack
ISBN: 3774260397
Preis: EUR 16,90

Jetzt bei Amazon bestellen »


Cover image

Qi Gong - Der fliegende Kranich: Die selbstheilende Kraft meditativer Bewegungsübungen

Autor: Petra Hinterthür, Astrid Schillings
ISBN: 3893854614
Preis: EUR 14,90

Jetzt bei Amazon bestellen »


Cover image

Nie wieder erschöpft: Sanfte Übungen zur körperlichen und geistigen Erholung

Autor: Inka Jochum
ISBN: 3485013625
Preis: EUR 10,00

Jetzt bei Amazon bestellen »

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten, Nymphenburger Verlag; Auflage: 1 (21. Juli 2011), Sprache: Deutsch, Größe: 18 x 12,8 cm